Aktuelle Lehrveranstaltungen
Aktuelle
Lehrveranstaltungen
SS 2017
Vorlesung: Regulierungsrecht (Besonderes Wirtschaftsverwaltungsrecht)
Die Vorlesung ist eine Veranstaltung im Rahmen der Schwerpunktbereiche 2 (öffentliches Wirtschaftsrecht), 4 (Medienrecht) sowie 9 (Öffentliches Recht - Regieren, Regulieren und Verwalten) und findet als Blockveranstaltung statt am 19. und 26. Juni sowie am 3. und 10. Juli 2017, jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis.
Bitte melden Sie sich zu der Veranstaltung in Stud.IP an.
WS 2017/2018
Seminar zum Staatsorganisationsrecht
Das Seminar ist eine Veranstaltung im Rahmen der Schwerpunktbereiche 2 (Öffentliches Wirtschaftsrecht), 4 (Öffentliches Medienrecht) und 9 (Öffentliches Recht - Regieren, Regulieren, Verwalten). Es besteht die Gelegenheit zur Anfertigung der Seminar- und Studienarbeit sowie vorbereitender Seminararbeiten im Rahmen der Schwerpunktbereichsprüfung. Erwartet wird die Anfertigung einer schriftlichen Seminararbeit sowie die mündliche Präsentation und Verteidigung der wesentlichen Ergebnisse.
Das Seminar wird im Rahmen einer Blockveranstaltung voraussichtlich am 25. und 26. Januar 2018 stattfinden. Die erste Themenausgabe erfolgt nach derzeitiger Planung am 31. Juli 2017, die zweite Themenausgabe am 4. September 2017. Der dritte Bearbeitungszeitraum liegt in der Vorlesungszeit und beginnt am 6. November 2017.
Eine Vorbesprechung findet aufgrund Ortsabwesenheit des Dozenten nicht statt.

Die Seminarplätze sind in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben worden. Weitere Seminarplätze stehen leider nicht zur Verfügung.
Autoreply
From
Subject
HTML Body
SS 2017 | Vorlesung: Regulierungsrecht (Besonderes Wirtschaftsverwaltungsrecht)

Die Vorlesung ist eine Veranstaltung im Rahmen der Schwerpunktbereiche 2 (öffentliches Wirtschaftsrecht), 4 (Medienrecht) sowie 9 (Öffentliches Recht - Regieren, Regulieren und Verwalten) und findet als Blockveranstaltung statt am 19. und 26. Juni sowie am 3. und 10. Juli 2017, jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr. Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis.
Bitte melden Sie sich zu der Veranstaltung in Stud.IP an.


WS 2017/2018 | Seminar zum Staatsorganisationsrecht

Das Seminar ist eine Veranstaltung im Rahmen der Schwerpunktbereiche 2 (Öffentliches Wirtschaftsrecht), 4 (Öffentliches Medienrecht) und 9 (Öffentliches Recht - Regieren, Regulieren, Verwalten). Es besteht die Gelegenheit zur Anfertigung der Seminar- und Studienarbeit sowie vorbereitender Seminararbeiten im Rahmen der Schwerpunktbereichsprüfung. Erwartet wird die Anfertigung einer schriftlichen Seminararbeit sowie die mündliche Präsentation und Verteidigung der wesentlichen Ergebnisse.
Das Seminar wird im Rahmen einer Blockveranstaltung voraussichtlich am 25. und 26. Januar 2018 stattfinden. Die erste Themenausgabe erfolgt nach derzeitiger Planung am 31. Juli 2017, die zweite Themenausgabe am 4. September 2017. Der dritte Bearbeitungszeitraum liegt in der Vorlesungszeit und beginnt am 6. November 2017.
Eine Vorbesprechung findet aufgrund Ortsabwesenheit des Dozenten nicht statt.

Die Seminarplätze sind in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben worden. Weitere Seminarplätze stehen leider nicht zur Verfügung.
Autoreply
From
Subject
HTML Body
Vergangene
Lehrveranstaltungen
  • WS 2016/2017 | Seminar zum Verfassungsrecht
    Open or Close
    Das Seminar ist eine Veranstaltung im Rahmen der Schwerpunktbereiche 2 (Öffentliches Wirtschaftsrecht), 4 (Öffentliches Medienrecht) und 9 (Öffentliches Recht - Regieren, Regulieren, Verwalten). Es besteht die Gelegenheit zur Anfertigung der Seminar- und Studienarbeit sowie vorbereitender Seminararbeiten im Rahmen der Schwerpunktbereichsprüfung. Erwartet wird die Anfertigung einer schriftlichen Seminararbeit sowie die mündliche Präsentation und Verteidigung der wesentlichen Ergebnisse.

    Das Seminar soll im Rahmen einer Blockveranstaltung Ende Januar/Anfang Februar 2017 stattfinden. Die erste Themenausgabe erfolgt nach derzeitiger Planung am 1. August 2016, die zweite Themenausgabe am 29. August 2016. Ein weiterer Bearbeitungszeitraum liegt in der Vorlesungszeit.
Vergangene Lehrveranstaltungen
  • WS 2016/2017 | Seminar zum Verfassungsrecht
    Open or Close
    Das Seminar ist eine Veranstaltung im Rahmen der Schwerpunktbereiche 2 (Öffentliches Wirtschaftsrecht), 4 (Öffentliches Medienrecht) und 9 (Öffentliches Recht - Regieren, Regulieren, Verwalten). Es besteht die Gelegenheit zur Anfertigung der Seminar- und Studienarbeit sowie vorbereitender Seminararbeiten im Rahmen der Schwerpunktbereichsprüfung. Erwartet wird die Anfertigung einer schriftlichen Seminararbeit sowie die mündliche Präsentation und Verteidigung der wesentlichen Ergebnisse.

    Das Seminar soll im Rahmen einer Blockveranstaltung Ende Januar/Anfang Februar 2017 stattfinden. Die erste Themenausgabe erfolgt nach derzeitiger Planung am 1. August 2016, die zweite Themenausgabe am 29. August 2016. Ein weiterer Bearbeitungszeitraum liegt in der Vorlesungszeit.
Diese Website benutzt Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.